0676 5962148 Scheuchenstein 127, A-2761 Miesenbach

Einladung

zur Eröffnung der Ausstellung

Ingrid Steininger

MALEREI - GRAFIK

am Freitag, 24. Juli 2015 um 19.00 Uhr

Gauermannmuseum / Scheuchenstein 127

Begrüßung: Mag. Andreas Enne

Obmann des Kunst- und Kulturvereins Gauermann

die wahren Geschichten über

Drachen, Riesen und Basilisken

Fossilien im Volksglauben und Kunst

PowerPoint Präsentation

Prof. Dr. Fritz Steininger

Eröffnung:

Bürgermeister Wolfgang Stückler

Die Ausstellung ist vom 25. Juli bis 27. Sept. 2015

Sa., So. und Feiertag von 10 – 17.00 Uhr geöffnet

Megalodonten

Ingrid Steininger wurde in Krems/Donau, N.Ö. geboren. Nach erfolgreicher Berufslaufbahn in Österreich und USA folgte ein 10 jähriger Aufenthalt in Frankfurt/Main. In Frankfurt / Main 1995 bis 2000 Kunststudium an der Universität, 2000 bis 2005 technische und künstlerische Ausbildung im Zeichnen und Malen an der Frankfurter Malakademie (vor allem bei Doz. G. Maniewski), der Städelschule und in Sommerkursen bei verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern (vorwiegend bei Hetty Krist). Mitglied der Frankfurter Malakademie seit 2002.

Rückkehr nach Österreich 2005, arbeitet im eigenen Atelier in Eggenburg, N.Ö., neben intensiver Weiterbildung an der künstlerischen Volkshochschule in Wien.

Seit Jänner 2008 Mitglied der ARTSchmidatal

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.