Rund um das Museum und Friedrich Gauermann

Das Gauermann Museum beherbergt zahlreiche Originalwerke des berühmten Tier- und Landschaftsmalers Friedrich Gauermann (1807–1862), der als einer der führenden Biedermeiermaler unerreichte Kunst schuf.

Das Museum ist unter anderem auch Ausgangspunkt für den Gauermann Rundwanderweg mit der Kirche zum Hl. Rupert und dem Bergfriedhof von Scheuchenstein, der letzten Ruhestätte Friedrich Gauermanns.